Category: Allgemein

Gewerbeverein Himmelpforten hat´s – da geht was!

Die Arbeitsgruppe Internet des Himmelpfortener Gewerbevereins „Himmelpforten hat´s“ legt los – mit mehr Power und digitaler Aktivität soll in die gemeinsame Vereinszukunft gestartet werden. Die Gruppe freut sich auf ein neues digitales Konzept und eine innovative Strategie.

Jetzt stehen bekannte Unternehmer aus der Gemeinde zusammen für dieses neue Projekt, um Mehrwert und Tranzparenz nicht nur für Vereinsmitglieder zu schaffen. Erste erfolgreiche Schritte sind z.B. bereits in Sachen Social-Media umgesetzt (siehe: https://www.facebook.com/UnternehmerNetzwerkHimmelpforten/ ) und tragen seit Juni diesen Jahres zum lebendigen Informationaustausch bei – weitere Maßnahmen folgen.

Über den Verein und seine vielfältigen Möglichkeiten berichtet Frau Ines Hardtke-Arndt (Redakteurin MITTWOCHSJOURNAL/TAGEBLATT) in einer am 06.09.2107 erscheinenden Sonderbeilage umfassend. Hier wird auch das regionale Einkaufen thematisiert. Wir freuen uns über euer Interesse.

(Auf dem Bild v.l.n.r. einige Mitglieder des Gewerbevereins Himmepforten hat´s: Rüdiger Goltz, Thomas Stelzer, Susanne Goltz, Daniel Piasecky, Hans Wehber, Anja Wosniakowski, Gunnar Bierschwall, Lothar & Heike Kraatz und als Gast von der Samtgemeinde Himmelpforten/Oldendorf Martina Wagner)

Bildquelle: Ines Hardtke-Arndt

Wikkelhouse: Design-Häuser auf… tschuldigung… aus Papier.

Design ist eine wunderbare Sache. Es berreichert unser Leben auf vielfälltige Art. Grafiken für Werbung, Homepages und für die anderen alltäglichen Dinge des Lebens begegnen uns ständig und werden gar nicht mehr so recht wahrgenommen. Manchmal allerdings trifft man auch auf Designlösungen die einfach so aussergewöhnlich sind, das diese eine besondere Erwähnung verdienen.

Wikkelhouse von der Firma Fiction Factory aus Amsterdam ist ein solcher Fall.

Designhäser aus „cardboard“ – also Papier und wie der Name schon vermuten lässt aus in Form gewickeltem Papier. Ein Konzept das Piasecky Image & Kommunikation überzeugt hat. Innovativ, pfiffig und dazu sieht das alles auch noch richtig gut aus ;). Die Holländer beweisen uns wieder ein Mal mehr, dass dieses kleine sympathische Land mehr als wie nur Käse produzieren kann. Schaut euch doch mal das kleine Imagevideo unter dem folgenden Link an: https://vimeo.com/156852806

Wir finden das lohnt sich und das Anschauen macht auch noch Spass. Witziger Werbefilm für ein innovatives Produkt. Kurzweilig und verständlich wird hier für ein gutes Produkt geworben. So kann Werbung funktionieren.

Wer mehr über die Geschichte erfahren möchte – hier findet Ihr eine kurze (englische) Beschreibung und weitere Infos zum Unternehmen und dessen Leistungen:

Wikkelhouse: Innovative living and working space

A contemporary office or a cool holiday house? Temporary housing or a showroom on a fair or festival? The Wikkelhouse has it all.

Wikkelhouse is a flexible concept. Individual segments are linked together into a house, a fair booth, a showroom or an office using invisible links. Fiction Factory is a creative and innovative company in Amsterdam and can be your partner for a tailor made version.

The base of the Wikkelhouse is ‘virgin fiber paperboard’, which is made from Scandinavian trees. This so called goldboard, is wrapped around a huge mold, with a method patented by RS Developments, while environmentally friendly glue is added. This creates a tough and insulating sandwich structure. By this wrapping process a heat insulation and construction method are integrated in a sustainable way. Afterwards each segment is finished with a protective film and a shell of wooden slats.

Wikkelhouse meets the criteria for temporary or permanent housing. It is about eight times more durable than traditional construction.

The Wikkelhouse can be placed within a day and can be supplied with glass facades or closed. It is a unique and contemporary design, that creates livable, unique and creative spaces.

https://www.fictionfactory.nl/en/wikkelhouse/

Bildquelle: wikkelhouse

Kreative Menschen haben einen Vogel!

Jawohl so ist das und deshalb bleiben diese auch präsent oder? Das wundert Daniel Piasecky als Stader Designer nicht, denn so ein kleiner Vogel ist doch eigentlich ganz charmant – oder nicht?

Gibt eine witziges Interview auf der aktuellen wuv.de Seite. Erste Auszüge und den Link dahin findet unten.

Da berichtet der frühere Chef der Kreativagentur Springer & Jacoby in einem Interview explizit über Marotten von Ihm und kreativen Menschen.

Dass er vor drei Jahren einem Opernball-Gast in Wien eine Ohrfeige verpasst hat, habe seinem Ruf nicht geschadet, sagt Antoni-Mitgründer André Kemper in einem aktuellen „Spiegel“-Interview. Eher sogar im Gegenteil. „Die ganze Geschichte ist zu einem Teil meiner eigenen Marke geworden“, so der 53-jährige Werber.

„Die wichtigste Kampagne, an der man arbeitet, ist man selbst“, findet der frühere Springer & Jacoby-Chef.

Von den „Spiegel“-Redakteuren als „einer der letzten Irren der Werbebranche“ tituliert, entgegnet der gelernte Texter: „Ich nehme das als Kompliment. Kreative Menschen haben alle eine Meise.“

Im Gespräch gibt sich der von früheren Kollegen häufig als „schwierig“ beschriebene Kreative allerdings auch bemerkenswert ehrlich. Manchmal, so Kemper, könne er sich sogar selbst „nur in homöopathischen Dosen aushalten“.

Das ganze Interview ist dann hier: https://www.wuv.de/agenturen/kreative_menschen_haben_alle_eine_meise

Wie irre wir als kreative Werbeagentur in Stade und Umgebung so tätig sind? Na schaut euch doch mal auf unserer Homepage www.piasecky.de um oder auf unserer facebook-Seite unter https://www.facebook.com/piasecky.werbung/

Quelle: wuv.de

Readktion: online Redaktion wuv.de

Innovative Unternehmer vertrauen auf Ihre Marke.

Die unterschätzte Macht der Marke: Tipps zur Marken-Bildung im Mittelstand

Wissen Sie, wann Sie es geschafft haben, eine starke Marke zu sein? Wenn Ihr Produkt- oder Unternehmensname zum Synonym wird – so wie „Tempo“ zum Taschentuch und „edding“ zum Inbegriff des Permanentmarkers geworden sind. Ein paar Tipps, wie Ihnen das gelingt.

Eine Marke vereint die Vorstellungen ihrer Kunden ebenso wie deren Erwartungen an Qualität und Zuverlässigkeit des Produkts. Sie ist Identifikations- und Wahrnehmungsanker, nicht nur für den Verbraucher, sondern auch für die Belegschaft, Lieferanten, Investoren und Kreditgeber. Mit anderen Worten: Eine Marke ist der größte immaterielle Wertschöpfer eines Unternehmens.

Und doch wird die Macht der Marke noch immer von einigen Unternehmern unterschätzt!

Dabei ist jeder Cent, den ein Unternehmer für seine Markenführung und -kommunikation aufwendet, ein strategisches Investment, das sich vielfach auszahlt:

  • Wer sich als Marke etabliert hat, gewinnt mehr als bloßen Umsatz.
  • Die Marke als symbolische Verdichtung der Unternehmensidentität unterstützt ein erhöhtes Kreditvolumen oder den Kursaufschlag, eine erfolgreichere Mitarbeitergewinnung oder Gehaltsvorteile, die Absatzsteigerung oder Premium-Preise.
  • Starke Marken schaffen auf vielen Ebenen Wachstum.
  • Marken besitzen einen monetären Wert, der selbstverständlich auch eine Verzinsung, also einen ROI, erwirtschaften muss.

Marketinggelder sind daher nicht, wie sonst im Controlling üblich, als reine Ausgaben zu verstehen, sondern vor allem als Investitionen in Wachstum und Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens. Da Marken ein sensibel zu behandelndes Gut darstellen, dessen Vertrauen bei Verbrauchern wie Einkäufern, bei Investoren wie Lieferanten durch Unachtsamkeit schnell verspielt werden kann, sollte das Investment weder nach Kassenlage noch nach Gutdünken geschehen. Starke Marken wachsen auf einem Boden, der bestens vorbereitet ist: mit Strategie, Kontinuität, Weitblick.

Quelle:http: creditreform-magazin.de | Autor: Thorsten Beckmann

Zufriedener Kunde trifft freundlichen Dienstleister ;)

Hesse

Für Piasecky Image & Kommunikation ist es immer schön direkte Reaktionen auf fertig produzierte Designs zu erleben. So auch die von Herrn Becker von der andeo GmbH der heut bei der Abholung seiner druckfrischen Designs mit vor Ort war.

Jetzt ist die neue Corporate Identity nicht nur online sondern auch auf allen relevanten Printebenen umgesetzt. In diesem Falle konnten wir für die andeo GmbH von der kompletten Geschäftsausstattung bis hin zu Verkaufs- und Imagefördernden Maßnahmen alles umsetzen.

Bild: Tom Becker (li.) von der Andeo GmbH und Thomas Pauli von der Druckerei Hesse in Stade.

Das (teure) Vermächtnis des Apple Schöpfers…

Die Werberszene liebt Apple-Produkte… also meistens jedenfalls.

Steve Jobs hat ausser großartigen Produkten (unserer Meinung nach) aber aufgrund seiner mitunter recht direkten Art auch eine Menge Ärger hinterlassen.

Mehr dazu hier: http://www.gruenderszene.de/allgemein/apple-steve-jobs-mails

Wie Sheldon Cooper der Chip-Marke zu einem Big Bang verhelfen soll…

Intel gilt mit seiner Ingredient-Kampagne „Intel Inside“ als einer der großen Erfolgsbeispiele der Markenführung. Jetzt will der Konzern diesen Erfolg wiederholen und hat dazu Jim Parsons, besser bekannt als Ultra-Nerd Sheldon Cooper, an Bord geholt. Der Auftaktspot zur neuen Realsense-Technologie von Intel ist zugleich auch die Premierenarbeit von Intels neuer Agentur McGarry Bowen.

Mehr dazu hier:

http://www.horizont.net/marketing/auftritte-des-tages/Intel-Wie-Sheldon-Cooper-der-Chip-Marke-zu-einem-Big-Bang-verhelfen-soll-131573

PIASECKY Image & Kommunikation bringt R.Förster Haustechnik ins Netz!

Jetzt ist es soweit. Der neue Online -Auftritt unseres Kunden R. Förster Haustechnik aus Harsefeld ist online. Übersichtlich, modern und genau auf Maß präsentieren sich Axel und Niels Förster mit Ihrem Familienunternehmen im Netz. Alle Informationen zu den Themen Heizung, Sanitär und Klimatechnik gibt es jetzt im neuen Look und nach der von uns entwickelten neuen Corporate Identity zu erfahren. Das ganze natürlich responsive für Smart-phone und Tablet. Daniel Piasecky freut sich mit seinem Team eine hochwertige Lösung geschaffen zu haben. Unsere Kunden sind begeistert und unsere kleine große Werbeagentur zwischen Stade und Cuxhaven auch!

PIASECKY Image & Kommunikation – die Werbeagentur zwischen Stade und Cuxhaven.

 

10320514_309019082618610_4846734764299787953_n

Piasecky Image & Kommunikation zeigt sich von seiner sportlichen Seite!

Daniel Piasecky freut sich für die Handballsparte des MTV Himmelpforten ein aufmerksamkeitsstarkes neues Signet entworfen zu haben. Am Samstag den 20.09.2014 war es für die Handballer und Handballerinnen des MTV endlich soweit. Die neuen Trikots wurden unter großem Andrang  in der Sporthalle der Porta-Coeli-Schule entgegen genommen. Piasecky Image & Kommunikation durfte hier ein frisches neues Signet entwickeln und dem sympathischen Verein ein zeitgemäßes Auftreten designen. Nach einer tollen vorbereitenden Zusammenarbeit mit dem Vorstand des Vereines hat man sich für einen mutigen und neuen Auftritt entschieden. Daniel Piasecky freut sich über die Innovationsbereitschaft des MTV Himmelpforten.

 

MTV Mittel

Nutzen Sie den Mediaservice der Piasecky Image & Kommunikation Werbeagentur

Die Piasecky Image & Kommunikation Werbeagentur bietet seinen Kunden einen professionellen Mediaservice. Von der Recherche, über die Auswahl der relevanten Medien (Print, Web, Messe etc.) bis hin zur Umsetzung Ihres Projektes steht Ihnen unser erfahrenes Team professionell zur Seite.

Wir gestalten nicht nur die passgenaue Maßnahme sondern vermitteln Ihnen auch die für Ihr Unternehmen relevanten Medien. Darüber hinaus können wir Ihnen bei vielen Verlagen attraktive Konditionen anbieten. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung – Daniel Piasecky und sein Team findet auch für Sie die optimale Lösung. Kostenschonend, sympathisch und zielgenau!

Pia_Neu Daniel Piasecky, Inhaber der Piasecky Image & Kommunikation Werbeagentur