Our Blog


Wie Sheldon Cooper der Chip-Marke zu einem Big Bang verhelfen soll…

Intel gilt mit seiner Ingredient-Kampagne „Intel Inside“ als einer der großen Erfolgsbeispiele der Markenführung. Jetzt will der Konzern diesen Erfolg wiederholen und hat dazu Jim Parsons, besser bekannt als Ultra-Nerd Sheldon Cooper, an Bord geholt. Der Auftaktspot zur neuen Realsense-Technologie von Intel ist zugleich auch die Premierenarbeit von Intels neuer Agentur McGarry Bowen.

Mehr dazu hier:

http://www.horizont.net/marketing/auftritte-des-tages/Intel-Wie-Sheldon-Cooper-der-Chip-Marke-zu-einem-Big-Bang-verhelfen-soll-131573